Chief Reinsurance Officer (m/w/d)

  • MSIG Insurance Europe AG - Köln
scheme image

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Köln:

Chief Reinsurance Officer (m/w/d)

Ihre Herausforderungen

  • Entwicklung der Rückversicherungsstrategie, in Abstimmung mit Risk Management / Aktuariat, um die Umsetzung der Geschäftsstrategien der Underwriting-Abteilungen zu ermöglichen, die finanziellen Ziele des Unternehmens zu erreichen und die Volatilität des Nettoergebnisses mit der Risikotoleranz des Vorstandes in Einklang zu bringen.
  • Operative Umsetzung der Rückversicherungsstrategie. Verhandlung der „Terms and Conditions“ (Bedingungen) der obligatorischen Rückversicherungsverträge am Markt. Platzierung der obligatorischen Rückversicherungsverträge inklusive Erstellung der Rückversicherungs-verträge (Wordings) in Kooperation mit den Rückversicherungsmakler und Einbindung der CUO-LOB.
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Administration der obligatorischen und fakultativen Rückversicherung einschließlich der Überwachung des Saldenausgleichs mit den Rückversicherern resp. Rückversicherungsmaklern.
  • Erster Ansprechpartner der MSIG Insurance Europe AG für alle Rückversicherer und Rückversicherungsmakler. Entwicklung exzellenter Beziehungen zum Rückversicherungsmarkt, insbesondere zu den Anbietern großer Kapazitäten, auch durch Repräsentieren der MSIG Insurance Europe AG u.a. bei Marktforen/Gremien.
  • Entwicklung und Umsetzung von Guidelines / Manuals / Work Instructions / Arbeitsanweisungen für den Bereich Rückversicherung der MSIG Insurance Europe AG unter Berücksichtigung der Gesamtstrategie des Unternehmens.
  • Festlegung von Best Practice-Kriterien für den Einkauf von fakultativer Rückversicherung durch z.B.: die Regionen / Branches / Niederlassungen. Sicherstellungen von deren Einhaltung durch Reinsurance Audits.
  • Beobachtung der Entwicklung der internationalen Rückversicherungsmärkte inklusive alternativer Risikotransferlösungen.
  • Überwachung des Prozesses zur Kumulerfassung (u.a. Naturkatastrophen-Kumule).
  • Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter in CC-RI sowie Fortentwicklung und Qualifizierung der Mitarbeiter auch bei strategischer Neuausrichtung.
  • Aktive Mitwirkung bei der Erstellung des jährlichen Businessplans sowie der strategischen Planung.
  • Bereichsübergreifende Entwicklung und Kontrolle von rückversicherungsspezifischen Prozessen, Richtlinien und Entscheidungen, insbesondere Entwicklung und Überwachung der MSIG „Reinsurers Security Criteria“.
  • Bereitstellung aussagekräftiger Reports zur Performance der fakultativen und obligatorischen Rückversicherung sowie Reportings an die Stakeholder / Beteiligten inklusive MSIG in Japan.
  • Vorschlag und Erstellung der Management Board Papers zur Treaty Rückversicherung.
  • Aktive Mitarbeit bzw. Leitung von abteilungs- und oder unternehmensübergreifenden Projekten.

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium wünschenswert (z. B. Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Ingenieurwissenschaften)
  • Umfangreiche Berufserfahrung in der Rückversicherung und/oder im Underwriting, Portfoliomanagement, Entwicklung und Steuerung von industriellen Risiken in einer Versicherungssparte. Fundierte Kenntnisse moderner Verfahren und Methoden zur ertragreichen Steuerung und Entwicklung einer Sparte
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse der Verfahren und Methoden zur Optimierung der ökonomischen Effizienz von Rückversicherung
  • Gutes bis sehr gutes Netzwerk im Rückversicherungsmarkt Idealerweise Kenntnisse im Bereich Solvency II, Aktuariat und IFRS 17
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, Argumentations- und Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrung in der Personalführung internationaler sowie interdisziplinärer Teams, hohe Führungs- und Sozialkompetenz, Teamorientierung
  • Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Warum MSIGEU?

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben in einer vertrauensvollen Arbeitsatmosphäre mit netten Kolleginnen und Kollegen sowie
  • Attraktive Vergütung & betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten und Mobile Working
  • Attraktive Lage im Herzen von Köln
  • Tolle Mitarbeiterangebote
  • Dynamisches Unternehmen mit flachen Strukturen und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ariane Fritzsche
  • Referentin Personal